Cleo Maddie

Re: Cleo Maddie

Beitragvon remsa » 22 September 2014, 23:35

Hüpferle, ich habe fast die gleichen Maße wie du.
Ich trage den Juna in 32 DD und den Maddie (Animal) in 34 D (UBB 32 gab es gerade nicht, als ich bestellte). Insofern dürften die Körbchengrößen vergleichbar sein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32D • EU 
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 88 • 87 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 17.03.2014
Danke: 13
 

Re: Cleo Maddie

Beitragvon hüpferle » 23 September 2014, 14:28

Vanilla, remsa danke euch, aber ich habe keine Juna. Hatte nur den blauen Maddie und er ging eben zurück, weil zu klein...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32D/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 72 • 76-77 cm
BU: 89 • 87 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 84
Registriert: 24.01.2011
Danke: 14 • 0
 

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Jacky_P » 21 Oktober 2014, 19:01

Ich habe eine Vergleichsbestellung gemacht und alle einfarbigen Maddies bestellt, die ich bei figleaves bekommen konnte.
.


Cleo by Panache - Maddie T-Shirt Bra - Raspberry - Aqua - Nude - Black - alle 32E

Meine Maße: 71/77 - 95 -95 -98 Hier meine Galeriebilder

Maße

Raspberry - Aqua - Nude - Black

UBB-Länge im lockeren Zustand: 68,5 - 67 - 67 - 67,5

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 83 - 83 - 83 - 83

Länge eines Bügels: 23 (24 mit Schlauch) - 23 (24,5 mit Schlauch) - 23,5 (24,5 mit Schlauch) - 23 (24 mit Schlauch)

Breite eines Bügels: 14,2 - 14,2 - 14,2 - 14,2

Tiefe des Körbchens: innen: 22 aussen: 23 - innen: 21,5 aussen: 22 - innen: 21,5 aussen: 22 - innen: 22 aussen: 23

Höhe des Stegs: 6,3 - 6,5 - 6,5 - 6,3

Breite des Stegs: 2 - 2 - 2 - 2

Breite der Träger: 1,3 - 1,3 - 1,3 - 1,3

Maximale/minimale Länge der Träger: 58,5 - 41,5 - 56,5 . 41,5 - 57,5 - 41,5 - 57,5 - 40

UBB-Höhe unter der Achsel: 9,3 - 9,4 - 8,9 - 8,6

UBB-Höhe am Verschluss: 3,3 - 3,2 - 3,1 - 3

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3 x 2 - 3 x 2 - 3 x 2 - 3 x 2


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
Bei allen vier Farben 50 % Polyamid ,37 % Polyester, 13 % Elastan
Der Maddie Floral hat im Vergleich mehr Polyamid und weniger Elastan.

Farbe
Raspberry (ein kräftiges pink mit einer gelben Schleife vorne am Steg und neongelben Häkchen und Schrift auf dem Bügelschlauch - Ein aquablau mit einem pinken Knopf vorne am Steg - Einfarbig in Nude mit einem nudefrabenen Knopf vorne am Steg - Einfarbig in Black mit einem schwarzen Knopf vorne am Steg

Design
Weiches Material mit leichter Riffelung in Längsstreifen auf dem Aussencup. Leichte Spitze am Cuprand, die aussenaufgenäht ist, die Nähte sind aber innen im Cup zu sehen. Gemouldeter BH ohne Nähte im im Cup (mit Ausnahme der Spitzennaht)

Verarbeitung

Wirkt bei allen BHs sehr gut und keine Fehlstellen erkennbar.
Träger
Alle vollregulierbar. Scheinen aber wie gesagt bei unterschiedlichen Farben verschieden auszufallen.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
- - -

Brustform:
Bei allen ziemich rund. Ich habe aber tendenziell beim Aqua Brötchen

Bügel:
Stabil und genau breit genug, bei allen.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
Stabil und etwa 16 cm dehnbar.

Sonstiges: Vergleich aller Farben.:

Ich habe alle Maße mehrmals überprüft und bin auf den Schluss gekommen, dass Raspberry und Schwarz am größten (tiefsten) ausfallen. Im Mittelfeld liegt der nude und der Aqua scheinen gleich zu sein, ich hatte aber auch Messungen, wo ich den Eindruck hatte der Aqua sei von allen am Flachsten. Dies würden auch meine Fotos bestätigen, die wie ich finde zeigen, dass ich Brötchen habe. Es handelt sich hier um Abweichungen in der Cuptiefe von 0,5 cm.
Im Grunde sind sie von der Cuptiefe ähnlich. Mir erschienen aber die Volumenverteilungen im Cup durch das gemouldete anders. Ich habe für euch unten Fotos dazu. Das UBB ist interessanterweise bei Black an der Achsel am niedrigsten und bei Aqua und Raspbery am höchsten. Der Unterschied beträgt nicht ganz einen cm

Aktuelle Verfügbarkeit:
Figleaves und in weiteren Farben bei Bravissimo

Farbvergleich:

IMG_7098.JPG
Vergleich der Farben
IMG_7098.JPG (44.23 KiB) 5872-mal betrachtet


Ich glaube die Volumenverteilung unterscheidet sich leicht bei den BHs..
IMG_7100.JPG
Cuptiefenvergleich
IMG_7100.JPG (44.02 KiB) 5872-mal betrachtet


IMG_7101.JPG
Cuptiefen 2
IMG_7101.JPG (45.17 KiB) 5872-mal betrachtet
Flohmarktangebote:
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32E/34DD (Cleo unpadded)) • EU 
Alte BH-Größe: 85A
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • 98 • 101 cm
 
Beiträge: 1361
Registriert: 13.08.2013
Danke: 67226
 
BH-log
Erstberatung

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Shira1992 » 11 November 2014, 14:43

Cleo - Maddie - Raspberry - 30E (mein erster ausgemessener BH)

Meine Maße:
UBU sehr eng: 71
UBU locker: 76

BU stehend: 89
BU gebeugt: 92

UBB-Länge im lockeren Zustand:
60

UBB-Länge im gedehnten Zustand:
69

Länge eines Bügels:
26,5

Breite eines Bügels:
15,0

Tiefe des Körbchens:
21
Höhe des Stegs:
5,5
Breite der Träger:
1,3
Anzahl der Verschluss-Häkchen:
2x3

Farbe
Recht knalliges, pinkstichiges Rot

Subjektiver Eindruck
Das UBB ist sehr eng und das Körbchen fällt größer aus als beim Cleo Juna
Das Material ist sehr angenehm. Schöner Tshirt Bh, allerdings ist bei mir am äußeren Cuprand etwas Luft. Wobei ein Cup kleiner zu deutlich zu klein wäre

Brustform:
rund und nach vorne gebracht

Bügel:
Breite der Bügel würde ich als normal bezeichnen

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
normal
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D / 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70 C/D
UBU: 71 • 76 cm
BU: 86 • • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 110
Registriert: 10.06.2014
Danke: 51
 
BH-log

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Calendula » 28 März 2015, 18:43

Ich trage meinen Maddie (in nude) jetzt schon ein paar Monate, und mag ihn an sich supergerne, da er sehr bequem und gleichzeitig stabil sitzt. Am Anfang standen die Körbchen am Rand ein bisschen (überall gleichmäßig) ab, aber mit einem Top drüber wurde das angedrückt und war somit kein Problem. Mittlerweile stelle ich aber fest, dass sich bei jedem Körbchen in der jeweils äußeren Hälfte fast eine Art Beule bildet, wenn ich ihn ihn trage. Ich muss meinen Rücken ein bisschen nach hinten biegen, damit der Rand flach anliegt, normales gerade-Stehen reicht da nicht mehr aus. Kennt das jemand von euch? Ich frage mich, ob es daran liegt, dass die Träger ja relativ weit außen sitzen... Jedenfalls macht es mich irgendwie verzweifelt, denn jetzt verbindet mich mit dem Maddie so eine Art Hassliebe :(
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E • EU 70E/F
Alte BH-Größe: 70D, 70E, 75D
UBU: 72 • 78 cm
BU: 97 • 99 • 102 cm
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.04.2014
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke: 712
 
BH-log
Erstberatung

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Xera » 17 April 2016, 23:40

Cleo Maddie schwarz 28FF

Meine Maße:
62/67
82/84/90

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 57

UBB-Länge im gedehnten Zustand:76

Länge eines Bügels:23 + 1,5 cm Bügelschlauch

Breite eines Bügels:13

Tiefe des Körbchens: 22

Höhe des Stegs:6

Breite des Stegs:2,5

Breite der Träger: 1,3

Maximale/minimale Länge der Träger:42/26

UBB-Höhe unter der Achsel:7,5

UBB-Höhe am Verschluss: 3

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3x2

***

Subjektiver Eindruck

Ich finde diesen BH echt sehr schön, allerdings hat er nicht richtig gepasst. Entweder ist er zu flach oder mir in 28FF schlicht zu klein. Evtl ist mir zusätzlich der untere Bereich des Cups zu flach, da ich hier normalerweise etwas mehr Platz brauche
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28FF (30F) • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 62 • 67 cm
BU: 82 • 84 • 90 cm
 
Beiträge: 278
Registriert: 27.12.2012
Wohnort: Passau und Franken
Danke: 620
 
BH-log
Erstberatung

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Audley » 25 Mai 2016, 17:46

Cleo – Maddie – Black / Nude / Burgundy – UK 34E

Meine Maße: UBU: 73/77 BU: 95/97/99

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 69 / 69 / 70,5 cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 84 / 86 / 85 cm

Länge eines Bügels: 25 / 25,5 / 26 cm

Breite eines Bügels: 14,5 / 14,5 / 14,5 cm

Tiefe des Körbchens: 24,5 / 24 / 24,5 cm

Höhe des Stegs: knapp 6,8 / 7 / 6,8 cm

Breite des Stegs: 0,5 / 0,7 / 0,6 cm (zwischen den Enden der Bügel)

Breite der Träger: 1,3 / 1,3 / 1,2 cm

Maximale/minimale Länge der Träger: 38,5/20 (plus ca. 5,3 cm UBB am Ansatzpunkt des Trägers) / 38/20,5 (plus ca. 5,1 cm UBB am Ansatzpunkt des Trägers) / 38,5/20,5 (plus ca. 4,8 cm UBB am Ansatzpunkt des Trägers) cm

UBB-Höhe unter der Achsel: 9 / 9 / 9,3 cm

UBB-Höhe am Verschluss: 3,2 / 3 / 3,1 cm

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3 x 2


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes alle Farben: 50% Polyamid, 37% Polyester, 13% Elastan

Farbe Black = Schwarz, Nude = Beige/Haut, Burgundy = Weinrot

Design alle Farben: leicht gepaddeter Half-Cup; vertikales Streifendesign an Cup und UBB; schlicht und glatt; Spitze/Borte am oberen Cuprand; Black/Nude: farblich passender Knopf am Steg/Schleife im Leodesign am Steg

Verarbeitung ich kann keinen Fehler erkennen

Träger voll verstellbar
***

Subjektiver Eindruck

Halt: gut

Brustform: alle Farben: nach oben und nach vorne gebracht, allerdings sieht meine Brust von oben betrachtet etwas oval statt rund aus; der Cup wirkt etwas knapp, bin mir aber nicht sicher, ob es evtl. an dem steifen Material der Cups liegt; Cuprand hat an meiner größeren Brust eine leichte Tendenz zum Einschneiden – vielleicht liegt das an der Spitze/Borte, außerdem tendiert der Bügel am Steg dazu ins Brustgewebe zu drücken; Burgundy hebt bei mir am besten an und hat die geringste Tendenz zum Einschneiden

Bügel: alle Farben: mir kommen sie eher etwas schmal vor bzw. ist die Rundung des Bügels fast zu geschwungen/oval und damit nicht flach genug, wodurch meine Brust auch in eine eher ovale statt runde Form gebracht wird

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: alle Farben: etwas dehnbar, aber eher fest, angenehm; bei Burgundy steht das UBB unter der Achsel am oberen Rand etwas ab, am unteren liegt es aber fest an (ein seltsames Phänomen, das ich auch bei Freya-BHs schon erlebt habe)

Sonstiges: so sehr mich das Design des Maddies auch begeistert, ich glaube, wir werden in diesem Leben keine Freunde mehr, jedenfalls nicht in dieser Größe; habe allerdings die Vermutung, dass bei einem größeren Cup der Busen „versinkt“

Aktuelle Verfügbarkeit: Lace, Amazon
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
 
Beiträge: 121
Registriert: 17.08.2015
Danke: 516
 

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Audley » 25 Mai 2016, 18:21

Cleo - Maddie - Burgundy - UK 34F

Obwohl ich beim Maddie in 34F auch nur 7 cm Höhe am Steg messe, drückt dieser schmerzhaft gegen mein Brustbein. Die Tendenz zum Einschneiden besteht in dieser Größe zwar nicht, aber die von oben eher ovale Form, die er bei mir macht, bleibt. Maddie und meine Brüste scheinen einfach nicht kompatibel zu sein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
 
Beiträge: 121
Registriert: 17.08.2015
Danke: 516
 

Re: Cleo Maddie

Beitragvon Aldana » 25 Juni 2016, 15:54

Cleo - Maddie - Black - 30G

Maße
(schon ein, zwei Mal getragen und gewaschen, könnten also geringfüfig größer als bei einem nagelneuen sein)

UBB-Länge im lockeren Zustand: 60,5
UBB-Länge im gedehnten Zustand: 71
Länge eines Bügels: 27 (davon ein knapper Zentimeter leerer Schlauch)
Breite eines Bügels: 13,9
Tiefe des Körbchens: ca. 24
Höhe des Stegs: 9,5 (von innenseitiger Bügelunterkante aus gemessen)
Breite des Stegs: 1,8
Breite der Träger: 1,4
Maximale/minimale Länge der Träger: 41,5-58
UBB-Höhe unter der Achsel: 8,5
UBB-Höhe am Verschluss: 3,5
Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3x 2 Häckchen

Beschreibung

Verarbeitung
ok (vereinzelt schiefe Nähte, Spannstäbchen fehlen, das Trägerstück auf dem UBB ist zu lang und wellt sich dadurch)
Träger
voll verstellbar, normal dehnbar

Subjektiver Eindruck

Meine Brüste sind weich mit viel Volumen innen und annähernd gleicher Volumenverteilung nach oben und unten. Standardgröße ist 32F (z. B. bei Cleo Lucy) bzw. 70F/G

Halt:
sehr gut
Brustform:
von der Seite rund, aber nicht 100% gleichmäßig (ein paar Seiten vorher gibts ein Schattenbild, so ähnlich siehts bei mir auch aus, auch im Vergleich mit dem Deco)
von oben ist es leicht kegelig rund (ähnlich wie beim Lucy)
Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
normal dehnbar
Sonstiges:
Ich bin im Band eine Größe runtergegangen, weil die hier und bei bratabase gefunden Messwerte der 32er deutlich größer als meine passenden 32er waren. Es ist im weitesten Haken tragbar, aber schon sehr eng, um einen Haken verlängert wäre besser. Würde das Band also etwa eine halbe Größe größer ausfallend einstufen, auf jeden Fall weniger weit als das vom Juna.
Die Cups fallen klein aus. Meine Kreuzgröße wäre ja 30FF, die hatte ich auch anprobiert und war sichtbar ein Cup zu klein. Die 30G passt vom Volumen her ziemlich genau.
Die Cupschale ist sehr stabil, auch die Bügel sind recht steif.
Da ja öfters nach einem Vergleich mit dem Juna gefragt wird: Mir passt der Juna von der Cupform her überhaupt nicht, der Maddie wie oben beschrieben hingegen schon (wenn gleich nicht perfekt).


***

Cleo - Maddie - Black - Short - 42

Bundweite einfach 39-53
Schritthöhe vorn/hinten: 24
Passform
Ich hab hier sowohl 40 als auch 42 anprobiert. Normalerweise trag ich 40 und die passte eigentlich auch gut, aber der Beinausschnitt war mir viel zu eng und die rückseitige Abschluß hat eingeschnitten, obwohl die Naht nicht unterlegt und genauso elastisch wie das restliche Material ist. Deswegen hab ich die 42 genommen, da ist der Beinausschnit wesentlich höher. Insgesamt würde ich sagen, die fallen größengetreu aus.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 498
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 113
 

Cleo – Maddie – Black / Nude / Burgundy – UK 30E

Beitragvon -_- » 21 August 2016, 13:34

Cleo – Maddie – Black / Nude / Burgundy – UK 30E

ich dachte es wäre vielleicht interessant alle drei Farben, die ich seit 6-12 Monaten besitze und dementsprechend schon ein wenig öfter getragen habe, miteinander zu vergleichen.

Generell fällt auf das die Cupgröße folgende Tendez zeigt

Nude
> Black > Burgundy

Die Cups des Burgundy formen bei mir während der HL Brötchen,

Black passt immer
und beim Nude habe ich in der TL einen schon offensichtlich abstehenden Rand.

Beim Black, den ich mitunter am meisten trage, erkennt man mittlerweile Fuselknötchen, die aber noch zählbar sind.

Ansonsten top *daumenhoch*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 65E/F
UBU: 67 • 72 cm
BU: 90 • 88 • 93 cm
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.02.2016
Danke: 1113
 

VorherigeNächste

Zurück zu Cleo