Anschwellende Brüste im BH?

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Anschwellende Brüste im BH?

Beitragvon Lilli-Marleen » 8 Mai 2012, 12:29

Hallo! Ich bin die letzten Tage ziemlich verzweifelt mit meinen BHs, weil gar nichts mehr zu passen scheint. Habe das erst einmal auf zyklusbedingte Schwankungen zurückgeführt.
Jetzt habe ich aber heute folgende Beobachtung gemacht: Als ich heute morgen den Cleo Juna angezogen habe, saß er richtig bequem, allerdings stand der Cuprand leicht ab und die Spitze sowieso.
Jetzt sind die Cups ganz prall ausgefüllt, links piekst der Bügel etwas und die Spitze liegt komplett an. Bequemer wäre vermutlich noch ein Cup größer. Das UBB ist so stramm, daß da eigentlich nichts verrutscht sein kann, so daß ich mir das nur mit einem Anschwellen der Brüste erklären kann.
Haltet Ihr das für möglich und kennt Ihr das auch?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Anschwellende Brüste im BH?

Beitragvon maria54321 » 8 Mai 2012, 12:54

Lymphstauungen?

Manche Frauen reagieren empfindlich auf Wassereinlagerungen im Laufe des Tages. Die engen UBBs, manchmal auch zu enge Bügel begünstigen das teilweise. Stell mal um einen Haken weiter. Wenn das bei dir nicht geht, weil es im weitesten Haken ist, mach einen Verlängerer ohne Gummi rein.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8128
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: Anschwellende Brüste im BH?

Beitragvon Lilli-Marleen » 8 Mai 2012, 20:14

*danke* *danke* *danke* *danke* *danke* *danke*
Du hast es echt getroffen!
Hatte schon einen anderen BH mit weiterem UBB angezogen, die Schwellung ging dann auch weg. Dann wieder den Cleo Juna mit Verlängerer, und alles paßte (gut, die Spitze steht jetzt noch mehr ab, aber dafür sitzen auch die Träger besser).
Habe dann gleich noch den im Vergleich dazu schmalbügligeren Cleo George versucht, den ich schon fast verkaufen wollte, und mit Verlängerer sitzt der auch gut, Bügel genau in der Brustfalte.
Meine ganzen Probleme der letzten Zeit resultierten vermutlich daraus, daß ich zwischen viel zu engem und zu engem UBB rumprobiert habe, aber nie richtige Länge. Und die Bügel pieksten nicht, weil sie zu schmal, sondern zu breitgezogen waren. So jedenfalls meine euphorische Vermutung von heute. Ich beobachte das noch weiter, aber es sieht erst mal gut aus.
Wenn man bedenkt, daß ich schon kurz davor, Bügel tauschen zu lassen und nochmal eine neue Großbestellung zum Austesten weiterer Größen und Schnitte machen wollte... So gesehen, ist Dein echt Gold wert. Schade, daß man sich nicht mehrfach für einen Beitrag bedanken kann. Deshalb noch einmal so:
*danke* *danke* *danke* *danke* *danke*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Re: Anschwellende Brüste im BH?

Beitragvon Jubilee » 8 Mai 2012, 20:17

Beim Cleo Juna ist normal, dass die Spitze absteht, keine Sorge ;)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32DD/30E • EU 70E-F
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 79 • 85 cm
BU: 94 • 95 • 98 cm
 
Beiträge: 1426
Registriert: 29.07.2009
Wohnort: NRW
Danke: 6145
 

Re: Anschwellende Brüste im BH?

Beitragvon Lilli-Marleen » 8 Mai 2012, 20:20

Ich weiß, danke. Aber sie stand bei 32F weniger ab als bei 34E, ein Effekt, der durch den Verlängerer wieder reduziert wird. Aber da ein Körbchen kleiner zu klein war, ist es schon recht so.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1470
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98160
 
Erstberatung

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust