Comexim - Allgemein

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon anni_thing » 26 Februar 2015, 10:55

Huhu, bei bratabase lese ich momentan ganz viel über Comexim und dass man dort Anpassungswünsche wie z. B. einen niedrigeren Steg, eine niedrige Cuphöhe und 3 statt 2 Häkchen abgeben kann. Einige Userinnen dort haben auch eine nette Vorlage erstellt, wie man das Ganze auf polnisch abwickeln kann. Hat das von euch schon jemand ausprobiert?

Bei den von mir favorisierten BHs erscheint meine Größe oft nicht im drop-down Menü, ich schätze ich brauche schon 80J dort.Ich möchte soooo gern den Longline probieren und weiß halt nicht, ob sie dort wohl für mich eine extra Größe anfertigen würden. Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrung damit gemacht? *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon blopp » 27 Februar 2015, 01:18

Ja, man kann niedrigere Cups und Stege bestellen (ohne Zusatzkosten).

Das ergibt sich daraus, dass die Cups dort (subjektiv) flacher mit höherem Cup und Steg sind, sodass der Steg öfter nicht am Sternum aufliegen kann, da fast kein Volumen am Steg vorhanden ist (also braucht man einen kürzeren Steg). Wenn man breitere Bügel und mehr Cuptiefe braucht (die bei Comexim die schmalsten am Markt verfügbaren sind) wird eine größere Größe als gewohnt nötig, womit das Cup dann zu bedeckend wird. Daraus ergeben sich wohl die regelmäßigen Änderungswünsche, sodass diese anscheinend fast Standard geworden sind.

Andere Extrawünsche wie Innentaschen für Asymmetriekissen oder tiefere Cups sind nicht möglich.

Mein Busen ist eher mittelmäßig projiziert (z. B. habe ich Schwierigkeiten mit flachen Halbschalen britischer Marken, könnte sie aber theoretisch noch tragen) und empfinde die Comexim Cups als extrem flach, sodass ich wahrscheinlich beim nächsten Mal 65HH mit niedrigerem Steg und Cuphöhe bestellen werde (bei Ewa komme ich aktuell mit 70F/65G zurecht).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 65H
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 92+95 • 92+94 • 95+97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2013
Danke: 745
 

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon anni_thing » 27 Februar 2015, 09:40

Danke für die ausführliche Antwort, blopp :-) Ich habe immer gedacht, Comexim wäre schmal und tief. Aber das Phänomen, das du beschreibst, kann man gut bei einem Blogpost von weirdlyshaped sehen. Wenn ich ihn finde, kann ich ihn nochmal verlinken. Jedenfalls werde ich die Änderungen wohl brauchen.

Mich wundert dann nur, dass Comexim so viel von Userinnen im GG+ Bereich mit viel Projektion nach vorne gehyped wird. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, würden sie auch mit der Bügelbreite von EM gut klarkommen, was ja auch viele tun. Das Design von Comexim ist natürlich wunderschön aber davon mal abgesehen. Ich werde es herausfinden :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon anni_thing » 19 März 2015, 19:31

Ich verzweifele langsam mit Comexim :( Ich habe ihnen eine Nachricht per Kontaktformular gesendet, dann per Mail, dann bei Facebook und seit einem Monat keine Antwort auf meine Fragen bekommen. Ich habe das Ganze halbwegs vernünftig auf polnisch übersetzt, das kann es also auch nicht sein. Es waren auch keine komplizierten Fragen. Ich wollte einfach wissen, ob sie 80K bei meinen Maßen als die richtige Größe einschätzen und ob sie die Veränderungen (niedrigere Cuphöhe, niedrigerer Steg, 3 Häkchen) vornehmen können. Dann wollte ich zusätzlich noch wissen, ob ich einen der BHs als Longline ordern könnte, was wohl nach Bratabase möglich ist. Habt ihr eine Idee, wie ich Comexim am besten kontaktiere? Sind das zu viele Fragen? Soll ich einfach nur das bestellen, was im drop-down-Menü vorhanden ist?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon linali » 19 März 2015, 20:57

Hm, klingt seltsam.
Ich habe sie kürzlich wegen einer vorangegangenen Bestellung per Mail kontaktiert und hatte innerhalb von 24 Stunden eine Antwort zurück.

Was die Änderungswünsche angeht, bestellst du den BH in der gewünschten Größe und trägst dann beim Bezahlen die Änderungswünsche in das Feld mit der Beschriftung "If you want to leave us comment about your order, please write it below" ein.

Was die Größenberatung angeht, weiß ich leider auch nicht weiter.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.03.2013
Danke: 97231
 
BH-log

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon anni_thing » 20 März 2015, 10:55

Okay danke, dann versuche ich es einfach mal so. Hoffentlich wird Comexim in Zukunft erfolgreicher und kann Personal aufstocken, damit solche Mails nicht mehr untergehen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon linali » 20 März 2015, 16:12

Ich drück dir die Daumen, dass du die richtige Größe erwischst und alles gut passt! *daumendrück*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.03.2013
Danke: 97231
 
BH-log

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon blopp » 28 März 2015, 21:33

Könnte vielleicht jemand mit polnischen Sprachkenntnissen bei Comexim nachfragen, wann sie den BH hier anbieten? Sie hatten ihn schon im Winter auf der facebook Seite und antworten mir weder über facebook noch via mail :(
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 65H
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 74 cm
BU: 92+95 • 92+94 • 95+97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2013
Danke: 745
 

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon nur-ich » 30 März 2015, 18:21

Könnte daraus der grade im Shop aufgetauchte Dakota geworden sein?
https://de-de.facebook.com/pages/Comexi ... noscript=1
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2477
Registriert: 21.05.2013
Danke: 104168
 
BH-log

Re: Comexim - Allgemein

Beitragvon anni_thing » 31 März 2015, 07:33

Nein, das ist er nicht. Habe bei facebook in einer Gruppe gelesen, dass das Modell, welches blopp meint, nicht hergestellt wird, weil Anna von Comexim dafür keinen Stoff mehr bekommen hat. Sie hat noch ganz wenige Reste und wird wohl nur für eine Userin aus den USA extra einen herstellen. Besagte Userin hat die Abwicklung über ein polnisch sprechendes Gruppenmitglied erledigt. Wenn du facebook hast, kann ich dir den Kram mal verlinken.

Edit: es gab wohl auch den Aufruf, Comexim ganz viele E-Mails zu diesem BH zu senden, damit sie ihn doch noch herstellt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Comexim