Full Effect Gel/Air Bra

Full Effect Gel/Air Bra

Beitragvon Cidsin » 15 Oktober 2011, 11:50

Ich habe diesen BH in schwarz zusammen mit dem Full Effect LAce Gel-Air Bra gekauft. Auf den Bildern sahen die beiden identisch aus - das täuscht jedoch.

Full Effect Gel-Air Bra 30D

Maße:
Unterbrustband: ungedehnt: 53/57cm, gedehnt 67/70cm (erheblich weniger dehnbar als der "identische" Spitzen-BH)
"Steg"höhe: 1cm
"Stegbreite": 0,5cm (unten an den Bügeln zusammengenäht)
Bügellänge: 18cm
Breite eines Bügels ~14cm (aber das ist kein guter Wert, da es keine wirklich runden Körbchen sind --> s. Bild)
UBB-Höhe unter der Achsel: 8cm
UBB-Höhe am Verschluss: 3cm
Häkchen: 2x3
Träger:1cm Breite, im Gegensatz zur Spitzenvariante nicht auf ganzer Länge verstellbar
Metallverschiebedinger an den Trägern, am Rücken aushakbar (aber wozu?)
Gel-/Luftpolstr in seltsamer Form

Eindruck:
Ich bräuchte eine Unterbrustbandgrößen kleiner, dafür aber mindestens 1 Cupgröße mehr (das dürfte dann so 28E sein - aber unter 30-Umfängen stellt Wonderbra scheinbar nichts her und in 30DD gibt es diesen BH schon wieder nicht). Die Träger könnten meines Erachtens etwas breiter sein und das Unterbrustband auch weniger dehnbar (rutscht auch noch in dieser Form hinten etwas hoch und vorne leicht über die Brust).
Im Gegensatz zur Spitzenvariante sind oben die Ränder auch etwas dicker, sodass sie unter Tshirts durchdrücken.

Das Versprechen "2 sizes up Push-up" wird auf jeden Fall eingehalten - "Mega-Atombusen" traf es bei der Anprobe ganz gut. Bei mir sah es allerdings sehr gewöhnungsbedürftig aus, eher so als ob ich frisch eine senkrecht abstehende Brustvergrößerung in der Größe gehabt hätte, weil der BH das irgendwie alles nach vorne verteilt und nicht nach oben oder sonstwohin. Kann aber auch an der falschen Größe gelegen haben.

Toll ist an diesem BH, dass er keinen richtigen Steg hat und deshalb in meinen Augen sehr angenehm zu tragen ist. Auch hängen mir die Bügel nicht in den Achseln (einer der enigen BHs, die das jetzt bisher geschafft haben).

Insgesamt weiß ich noch nicht, ob ich ihn wieder zurückschicken soll oder ihn behalte und das Band kürze sowie die Träger dann versetzen und kürzen müsste...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 395
Registriert: 30.09.2011
Danke: 2540
 

Zurück zu Wonderbra