dunkle Abdrücke vom BH

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Re: dunkle Abdrücke vom BH

Beitragvon Kekskönigin » 20 Juni 2013, 09:07

Aaaah - genau mein Problem. Ich habe das Problem mit den dunkeln Abdrücken an der Brust auch. Bei mir ist es links auch an der Stelle wo Körbchen an Träger grenzt. An den Äußeren Enden der Bügel habe ich es auch an beiden Seiten. Ich habe das schon lang und musste feststellen - sie gehen echt nicht weg. Wenn ich mal im Urlaub wochenlang keinen BH trage und nur Bikinis ohne Bügel, dann werden sie zwar weniger sichtbar, allerdings liegt das wohl eher dran, dass meine Haut insgesamt gebräunt wird.

Ich werde mich jetzt mal auf die Suche nach geeigneten BHs machen, sowie die Stellen regelmäßig zur besseren Durchblutung mit dem Duschpuschel peelen. Vielleicht gebe ich ab und an noch ein wneig Panthenol mit Aloe Vera drauf. Das hilft bei mir nämlich ganz gut gegen die brauen Male die ab und an noch wochenlang nach dicken Pickeln sichtbar sind.

Mal sehen ob die Stellen sich dadurch bessern. Ich werde dann berichten.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 72 • 76 cm
BU: 88 • 88 • 90 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2013
Danke: 3 • 0
 

Re: dunkle Abdrücke vom BH

Beitragvon Laeriel » 20 Juni 2013, 17:28

Wie sehen diese Abdrücke denn aus?

Ich habe auch immer Abdrücke vom BH, aber eben so rötlich-dunkle, wie wenn man den Arm an einer Kante länger abgestützt hat oder auf einer Falte in der Bettdecke geschlafen hat. Die sind auch so ein bisschen vertieft. Halt vom "Eindrücken". Das empfinde ich als normal und es geht auch recht schnell wieder weg.
Die Abdrücke habe ich rundherum wo das UBB und die Bügel saßen (kann man gut nochmal den Sitz über den Tag dran überprüfen ^^). Manchmal auch ganz leicht auf den Brüsten von den Nähten oder dem Muster im Stoff. Das dann aber nur ganz leicht rosa und es geht super fix weg. Ich bin da aber auch empfindlicher und kriege schnell solche Abdrücke. Aber am oberen Cuprand habe ich das nie, höchstens noch auf den Schultern vom Träger leicht.

So, wie es hier beschrieben ist, klingt das für mich nach was anderem. Vor allem, wenn es so lange erhalten bleibt.
Viele liebe Grüße
Laeriel :)

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. -Seneca-
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75E-F
UBU: 68 • 73 cm
BU: 90 • 93 • 94,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 391
Registriert: 02.06.2012
Danke: 7526
 
BH-log
Erstberatung

Re: dunkle Abdrücke vom BH

Beitragvon Mary » 20 Juni 2013, 20:50

...ich hab auch richtige, dunkle ABdrücke von den Bügeln unter den Brüsten und auch etwas vom UBB (aber nur vorne), die auch nicht weggehen. Ich leb damit, ist halt so. Am Sitz der BHs kann es trotzdem nicht liegen. Ich denk mal das liegt daran, dass da eben immer was an der Haut dran ist. Hautumschlagsfalten wo immer Haut auf Haut liegt werden ja auch dunkler mit der Zeit...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10911
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29447
 
BH-log

Re: dunkle Abdrücke vom BH

Beitragvon Kekskönigin » 21 Juni 2013, 07:42

Sind richtig braune Flecken bei mir - im Prinzip sehen sie aus wie Pickelmale oder alte Verbrennungen... Oder als hätte man mit Selbstbräuner gespielt :)
Die Haut ist allerdings einfach nur dunkler und in ihrer Struktur völlig normal, also weich und glatt.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 72 • 76 cm
BU: 88 • 88 • 90 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2013
Danke: 3 • 0
 

Re: dunkle Abdrücke vom BH

Beitragvon Kekskönigin » 16 September 2013, 07:33

Also nach ca einem Vierteljahr kann ich erste Erfolge vermelden. Die dunklen Flecken verblassen ein wenig. Ich habe passendere BHs getragen, diese richtig angezogen, und ansonsten aber die Haut ganz normal gepflegt wie den Rest meines Körpers. Also ab und an mal Peelen und eincremen nach dem Duschen.
Bin schon sehr Happy und freue mich, im November in meinem Urlaub mal sogut wie keinen Bügel-BH tragen zu müssen (Strandurlaub) - das wird der Haut da sicherlich auch nochmal sehr gut tun.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 72 • 76 cm
BU: 88 • 88 • 90 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2013
Danke: 3 • 0
 

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust