Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon nyad » 8 Mai 2011, 22:37

Weleda Granatapfel Regenerationsöl
Produktinfo auf der Herstellerseite
Bestandteile:
Jojobaöl, Sesamöl, Sonnenblumenöl, Weizenkeimöl, Macadamianussöl, Auszug aus Hirsesamen, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Granatapfelsamenöl, Auszug aus Sonnenblumenblütenblättern, unverseifbarer Anteil des Olivenöls.

*daumenhoch*
Damit öle ich meine Schwangerschaftsstreifen ein und ich muss sagen, dass sie seitdem deutlich weniger sichtbar geworden sind. Nicht nur ist das rötliche immer mehr verblasst, sondern vorallem hat sich das Gewebe unter den Narben etwas verfestigt und sieht jetzt mehr wie die angrenzende Haut aus.

Mit Sicherheit wirkt es genauso gut bei Wachstumsstreifen an der Brust! (jedenfalls werden die Zwei prophylaktisch mit-eingeschmiert, wenn man eh schonmal dabei ist...)

Wichtig ist aufjedenfall, dass man die feuchte Haut einölt.
Also nach dem Baden oder Duschen. Zum einen resorbiert die Haut die Wirkstoffe dann besser, zum Anderen ist dann die Feuchtigkeit da, die das Öl einschließen kann um die Haut geschmeidig zu machen.
Ohne Wasser bringt es lediglich einen Ölfilm für die Haut und immerhin einen sehr angenehmen Duft.

Es hat zwar einen stolzen Preis, aber man kommt auch ziemlich lange damit aus, da ein €-großer Klecks für recht viel Haut reicht (Wasser drunter!!!)
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3417
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357364
 
BH-log
Steckbrief

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Ondina » 8 Mai 2011, 22:41

Waren deine Streifen noch frisch oder schon älter? Ich habe an den Brüsten viele, weil sie in der Pubertät sehr schnell gewachsen sind. Die Streifen sind aber schon alt und hell, denkst du da hilft es auch noch?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 65H
Alte BH-Größe: 80C
UBU: 67 • 71,5 cm
BU: 91 • • 97 cm
 
Beiträge: 1088
Registriert: 09.12.2009
Danke: 3671
 
BH-log

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon nyad » 8 Mai 2011, 23:22

Die am Bauch waren relativ frisch (von 2009) und die an der Brust sind schon über dreizehn Jahre alt.
Sie sind auch wie die von dir beschriebenen und ich denke dass es da auch hilft.
Auf der Packung steht ja: "regt die Zellerneuerung an" und genau das ist es ja was da helfen würde.
Vielleicht noch besser in Verbindung mit einer Massage, die die Durchblutung extra anregt, aber dafür hab ich leider meistens nicht die Zeit.
Aufjedenfall kann ich mich nach einem längeren Zeitraum nochmal melden, wie sich das entwickelt hat (so in einem Jahr vielleicht). Zur Zeit stehen ja eh schon wieder große körperliche Veränderungen an, wer weiß wo mich das hinführt.
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3417
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357364
 
BH-log
Steckbrief

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Atte » 9 Mai 2011, 21:14

Ich habe das Öl auch. :) Auch wenn ich keine Schwangerschaftsstreifen o.ä. habe.

Duft: dazu muss ich sagen, ich bin Granatapfel verfallen. *sucht* Es ist ein sehr femininer Duft, den ich als sehr angenehm und nicht aufdringlich empfinde.

Auftrag: man braucht wirklich nur sehr wenig, da lohnt sich auch der hohe Preis, der zudem auch durch die hochwertigen Inhaltsstoffe gerechtfertigt ist. Wie Nyad trage ich das Öl direkt nach Bad/Dusche auf die noch leicht feuchte Haut auf, so kann es am besten einziehen und wirken. Es lässt sich gut verteilen und zieht recht schnell ein, ohne einen großartigen Fettfilm zu hinterlassen.
Ich benutze das Öl ca. 1x in der Woche, zur Zeit bekommen meine trockenen Schienbeine öfter etwas ab.

Wirkung: Meine trockene Haut hat keine Chance gegen das Öl. Zur Regenerationswirkung kann ich nicht wirklich etwas sagen.

Das Öl ist auch für Veganer geeignet. ;) Online bekommt man es auch schon für rd. 12-14 Euro.
Übrigens kann ich auch die Handcreme aus dieser Serie sowie die Duschcreme empfehlen. *daumenhoch*

Fazit: *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* /5 Sternen
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9344
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Kassio » 13 Juni 2011, 23:07

Sagt mal, wenn ihr "leicht feuchte Haut" nach dem Duschen sagt, tragt ihr es dann direkt nach dem Duschen oder nach dem Abtrocknen auf? Meine Haut ist immer entweder so nass, dass es läuft oder so trocken, dass es nur ölt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38 G / 40 FF • EU 
UBU: 87 • 100 cm
BU: 122 • 123 • 125 cm
 
Beiträge: 309
Registriert: 02.01.2011
Danke: 843
 
BH-log

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Seepferdchen » 13 Juni 2011, 23:26

Kassio hat geschrieben:Sagt mal, wenn ihr "leicht feuchte Haut" nach dem Duschen sagt, tragt ihr es dann direkt nach dem Duschen oder nach dem Abtrocknen auf? Meine Haut ist immer entweder so nass, dass es läuft oder so trocken, dass es nur ölt...


Ich trockne mich teilweise ab, sodass die Haut nicht mehr komplett nass ist, aber noch ein paar Wassertropfen zu sehen sind. Wenn ich dann das Öl verreibe, verteilt sich das verbliebene Wasser auch und ich fühle mich dann nicht mehr nass oder so.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2317
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91267
 
BH-log
Erstberatung

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Atte » 14 Juni 2011, 20:03

So wie Seepferdchen mache ich es auch. *ja*
Im Sommer reicht die vorhandene Temperatur teilweise auch schon aus, ohne sich vorher mit dem Handtuch abtupfen zu müssen. ;)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9344
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon geissblatt » 15 Juli 2011, 19:18

Für mich eine wunderbare Methode zum Einölen nach dem Duschen: Etwas Öl auf einen Waschlappen geben und damit die Haut nach dem Duschen, ohne sich vorher abzutrocknen, einreiben. Man braucht sich nicht mehr abzutrocknen (spart Handtücher und damit Wäsche, nur noch ein kleiner Waschlappen ist zu waschen) und es geht schnell, genauso so schnell wie abtrocknen. Das klappt wunderbar, Öl und Wasser verbinden sich auf der Haut miteinander, man ist ganz leicht gecremt und es zieht gut ein.Ich nehme immer pflanzliches Öl, manchmal das Weleda Granatapfel Öl (riecht wunderbar), manchmal einfach nur Olivenöl / Mandelöl mit wenigen Tropfen Lavendel- oder Zitronenöl (preiswert und wirkt trotzdem gut) oder was mir sonst noch so einfällt. Mach ich schon seit vielen Jahren so, ich kann nur raten es mal auszuprobieren.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD/E 32D • EU 65D/E 70C/D
Alte BH-Größe: 80/75AA
UBU: 71 • 75 cm
BU: 87 • 87 • 90 cm
 
Beiträge: 96
Registriert: 13.09.2010
Danke: 431
 

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Damaris » 7 Oktober 2011, 15:21

Dank euch habe ich das Granatapfel Regenerationsöl auch ausprobiert und finde es toll *love* . Ich hatte noch nie Körperöl zur Hautpflege genommen, immer nur Lotion und muß sagen, daß ich es in der Anwendung sogar angenehmer finde, besonders mit dem Waschlappentrick von geissblatt. Ich liebe den Duft und dass mein Mann mich jetzt manchmal Granatäpfelchen nennt, rechtfertigt den hohen Preis... :D

Auf einem Kongreß habe ich vor kurzem am Weleda-Stand das Serum und die Tagespflege aus der gleichen Serie in die Hand bekommen und benutze es seitdem. Beides ist in der Anwendung ebenfalls sehr angenehm, mir aber definitiv zu teuer, um es zu kaufen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU 70C (Ewa Michalak)
Alte BH-Größe: 75A, 80A
UBU: 64 • 69 cm
BU: 82 • 81 • 85 cm
 
Beiträge: 380
Registriert: 28.06.2011
Wohnort: Thüringen
Danke: 3581
 
BH-log
Erstberatung

Re: Weleda Granatapfel Regenerationsöl

Beitragvon Yaba » 7 Oktober 2011, 15:32

Hallo,
ich sage gern wieder Bescheid, wenn es das Öl und die Serie bei Verkaufsclubs gibt. Ich habe gerade Sets aus Öl, Serum und Creme für die Hälfte vom normalen Preis bestellt.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4675
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Nächste

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust