Busenwachstum wegen der Pille?

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Flammenlilie » 4 November 2011, 20:00

Im Gegensatz zur Pille habe ich beim NuvaRing keine Veränderungen meiner Brüste gemerkt. Weder beim Benutzen noch nach dem Absetzen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65E/F
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 65 • 70 cm
BU: 86 • 85 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2195
Registriert: 10.05.2011
Danke: 92295
 
BH-log
Erstberatung

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Liritha » 4 November 2011, 20:15

Schön, dass ich dir helfen konnte. Vlt ist auch noch erwähnenswert: ich hab NuvaRing, EvraPflaster und Yasminelle probiert. Während der Einnahme konnte ich bei keinem der 3 Präperate einen Unterschied bemerken, also alle haben gleich auf die Brüste gewirkt.
Zum Thema ob du noch warten solltest... Da ich ja seither versucht hab zuzunehmen, hab ich mit BH-Kauf auch immer und immer wieder gewartet. Obwohl mir der Term Brafitting schon länger bekannt war, hab ich jetzt doch sage und schreibe 4 Jahre Hinausgezögert :D Und selbst jetzt muss ich mich überwinden, denn ich könnte ja aus heiterem Himmel 10kg zunehmen und dann wären die 60€ für nen BH rausgeworfenes Geld. Da bin ich aber wohl ein Extrembeispiel.
Ich glaube, man sagt so über den Daumen, dass 6 Monaten nach dem Absetzten jede "gesunde" Frau wieder ganz auf sich selbst eingependelt ist. Du hast ja jetzt eh passende BHs, vlt täte es deinem Gewissen gut, dir ein Datum festzulegen, wo du neu bestelltst? z. B. Dezember? Das ist jetzt nicht mehr so lange hin, aber doch noch ein bisschen Zeit für deinen Körper.
*wirr* Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt. Also ein schönes Mittelmaß, bei keinem Übereifrig.

lg
"Notice: It's always the jerk who says it's part of the game." - Stephen Toulouse
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 85 • 81 • 88 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 482
Registriert: 08.10.2011
Danke: 2478
 
BH-log

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Nadinka » 4 November 2011, 21:46

Habe die Pille vor einigen Monaten abgesetzt und kann keine Veränderung der Grösse feststellen, sie sind eher noch grösser geworden und was ich aber stärker unterscheiden kann, ist die Festigkeit in der TL/HL (TL weich, HL fest).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1115
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon pulitzer » 5 November 2011, 00:51

Bin seit Juni pillenfrei, zum ersten Mal seit 10 Jahren. Keine Größenveränderung, das Wachstum in den letzten Jahren sind doch wohl nur Muttis gute Gene gewesen ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 65 G, 70 F
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 71 • 75 cm
BU: 95 • 99 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 101
Registriert: 13.03.2011
Wohnort: Pfalz
Danke: 29
 

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Yaba » 5 November 2011, 08:57

Wer sehr feste schmerzende Brüste, evt. PMS bekommt oder die Brüste unter Pille sehr wachsen sollte unbedingt mit dem Gyn darüber sprechen. Ohne Pille kann zuviel Östrogen mit Progesteronmangel vorliegen, mit Pille evt. die Sorte gewechselt werden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4667
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Kirschkern » 5 November 2011, 12:44

Gegen PMS kann ich was tolles empfehlen: Vitamin B6. (http://www.hevert.de/_#Vitamin_B6-Hevert) Hilft bei mir gegen schlechte Laune und vor allem gegen Brustspannen.

Zum Thema: Bei mir sind mit der Pille (habe da auch verschiedene ausprobiert, bei jeder war es ähnlich), die Brüste nur praller geworden, aber nicht wirklich größer.

Dass Drüsengewebe wächst, bezweifle ich, da die Pille keine Schwangerschaft simuliert, sondern nur die zweite Zyklushälfte, also die Zeit nach dem Eisprung.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 179
Registriert: 15.03.2011
Danke: 24
 

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon nullsteffi » 25 November 2011, 15:57

Bei mir ist das ja nun schon etwas her, zwar noch nicht ganz so lang wie die Pille nun schon alt ist, aber ähnlich.

Bei mir haben sich auch die Brüste vergrößert, das interessant daran aber: Nach dem "Absetzen", wurden sie zwar kleiner, aber waren immer noch größer als früher.

Kann natürlich noch einmal ein später Wachstumsschub gewesen sein, aber scheinbar ist das ja nicht nur bei mir so. Naja, ich hab nix dagegen :) ;)
Benutzeravatar
nullsteffi
 
 

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Mihaela » 22 Januar 2012, 15:13

Ich habe mehrere Jahre lang die Pille genommen (2 verschiedene Präparate, welche es waren weiß ich nicht mehr).
Meine Brüste wurden dadurch weicher, "runder" und voller, ich habe in der Zeit der Einnahme des zweiten Präparats von H&M BHs 75B auch 75C (ja, ja alles die falsche Größe---) gewechselt. Es war schon ein deutlicher Unterschied.
Meine Brüste wurden nach dem Absetzen rasch wieder kleiner und fester, außerdem ist die Konsistenz jetzt deutlich zyklusabhängig, was mir vorher nie aufgefallen war (ebenso die Empfindlichkeit). Für meine Oberweite würde ich aber nicht wieder mit der Pille anfangen ;-)
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 70D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 71 • 75,5 cm
BU: 87 • 86 • 90 cm
Schwanger: • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 16.12.2011
Wohnort: Bayern
Danke: 155
 
Erstberatung

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon Rocknina » 22 Januar 2012, 16:46

Also nach Langzeitbeobachtung kann ich auch bei mir sagen, dass ich mit der Pille auf jeden Fall größere Brüste hatte. Jetzt ohne Pille sind sie wieder etwas kleiner und vor allem weicher. Mit Pille waren sie sehr fest und knotig, jetzt nicht mehr so sehr. Der Unterschied ist ca. 1 Cup :(. Ich hatte gehofft, dass sie in der HL dann wieder so groß werden wie mit Pille, aber sie verändern sich im Laufe des Zyklus so gut wie garnicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 70 • 80 cm
BU: 93 • 92 • 94 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1811
Registriert: 17.09.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 3160
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Busenwachstum wegen der Pille?

Beitragvon wintermama » 25 Januar 2012, 08:20

Ich hab 9 Jahre lang die Pille genommen und meine Brüste sind klein geblieben. Jetzt hab ich seit 12 Jahren eine Spirale drin, vielleicht sollte ich doch noch mal auf Pille umsteigen - 1 Cup mehr wäre klasse :lol:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B, 70C
UBU: 67 • 69 cm
BU: 78 • 77 • 81 cm
 
Beiträge: 231
Registriert: 24.06.2009
Danke: 0 • 22
 

VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust