Rückentraining

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Re: Rückentraining

Beitragvon greta » 23 Juni 2013, 23:22

Danke euch für eure Beiträge und danke auch für das Zusammenfügen mit dem bereits bestehenden Thread, da waren ja auch schon einige hilfreiche Antworten dabei :)
Dass ich den Thread nicht von selbst gefunden habe tut mir leid.. Das nächste Mal werde ich die Suchfunktion intensiver bemühen bevor ich einen neuen Thread erstelle!

Dass man sich Kurse von der Krankenkasse erstatten lassen kann, das wusste ich nicht. Da werde ich mich mal bei meiner Krankenkasse erkundigen ob die sowas auch anbieten!
Yoga fände ich nämlich tatsächlich klasse, nur leider sind da die meisten Kurse unverschämt teuer..

Eine Freundin von mir macht Bikram Yoga, also ein spezielles Yoga bei hoher Temperatur und ich glaube auch Luftfeuchtigkeit.. Es tut ihr wohl richtig gut, aber sie zahlt glaube ich 100€ im Monat. So viel habe ich einfach nicht...

Ein Bekannter der in der Gastro arbeitet hat mich aber letztens in seine Infrarotkabine eingeladen.. Er meinte er fühlt sich nach einer Sitzung in seiner Physiotherm immer wie neu geboren.
Und er hatte recht, die Wärme hat mir wirklich gut getan, weil wohl die Durchblutung angeregt und die Verspannungen gelockert wurden..

Jetzt muss ich nur gucken dass ich nicht wieder verspanne (besser wäre es wenn ich noch weiter entspannen würde), da werde ich mich doch gleich ab morgen mal an den Bildschirm Tibetern versuchen.
Der Link ist zwar leider kaputt, aber dank google hab ich trotzdem rausgefunden was du gemeint hast :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75B bzw trage so gut wie nie BHs
UBU: 68 • 78 cm
BU: 90,5 • 89 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.05.2013
Danke: 8 • 0
 

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust