Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon karotte86 » 18 November 2010, 22:59

Hallihallo :)

Ich habe vor Kurzem eine Werbung gesehen für ein Produkt namens Kush (Hier ein Youtube-Link zum Produkt: http://www.youtube.com/watch?v=EbbPYfW2s-E), das in den USA verkauft wird. Es verhindert, dass die Brüste beim Schlafen (vor allem wenn man auf der Seite liegt) durch die Schwerkraft nach unten gezogen werden. Zum einen soll das bequemer sein, zum anderen vor Dehnungsstreifen schützen. Da ich über das Problem der Dehnungsstreifen durch das Liegen auch schon nachgedacht hatte, würde es mich interessieren, ob von euch jemand das Produkt kennt oder etwas Ähnliches? Oder sonst Tipps geben kann, wie man das zumindest teilweise verhindert?

Danke und liebe Grüße *wink*
Benutzeravatar
karotte86
 
 

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon Aqua » 18 November 2010, 23:09

Hmm, also ehrlich gesagt sieht es für mich erstmal lustig aus. Wir empfehlen bisher vor allem Schlafen im BH, wenn die Brüste zum hängen tendieren. Der BH soll aber lockerer sein, möglicherweise ohne Bügel. Man kann aber auch spezielle Nachthemden kaufen (z. B. bei Bravissimo) wo der BH eingebaut ist. Wobei ich sagen muss, ich glaube bei deinen Maßen hast du dabei nichts zu befürchten, oder hast du eher weiche hängende Brust? Ich meine – deine Brüste sind bestimmt nicht sehr schwer, oder?
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon lemonada » 18 November 2010, 23:11

Ich kenne es nicht, halte es aber für ziemlich schwachsinnig. Schon die Form finde ich albern. Dann fallen die Brüste eben über dieses Dings drüber - ich kann mir beim besteh Willen nicht vorstellen, dass das irgendwie bequem oder förderlich sein soll.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5353
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon Elfe » 18 November 2010, 23:28

Ich wußte, daß ich das Ding schon mal gesehen habe :D : Hier wurde es bereits diskutiert.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 7878
Registriert: 29.05.2009
Danke: 327528
 

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon karotte86 » 19 November 2010, 11:20

Ja, es sieht ganz schön blöd aus das Teil. Ich bin eben auch sehr skeptisch, und dachte ich frag mal, ob es jemand vielleicht tatsächlich mal ausprobiert hat und was dazu sagen kann.
Meine Brüste sind ziemlich weich, deshalb habe ich auch schon kleine Fältchen/Streifen, die eigentlich nur vom Liegen kommen können. Schlafe nämlich meistens auf der Seite, die Brüste hängen dann leider schon nach unten...
Bin auch noch nicht lange hier angemeldet, deshalb habe ich meine richtige BH-Größe auch noch nicht 100%ig gefunden, bin aber dabei;)
Benutzeravatar
karotte86
 
 

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon helene » 19 November 2010, 15:30

"Wenn Sie einen Silikondildo besitzen, können Sie auch diesen zwischen ihre Brüste klemmen!"
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1166
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Kush - kennt das jemand, oder hat es jemand ausprobiert?

Beitragvon Lisa » 20 November 2010, 19:55

:lol: :D
Darf ich "bedanken" klicken? :mrgreen:
Hab aber auch gleich sowas gedacht, als die das Teil im Video aus der hübschen Sextoytasche geholt hat ;)
Schaut gern auch in meine Flohmarkt-Angebote
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2873
Registriert: 13.02.2009
Wohnort: BaWü
Danke: 5158
 

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust