hilfe gesucht

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

hilfe gesucht

Beitragvon anke470 » 9 Juni 2019, 12:20

Guten tag . Ich habe nach langer zeit des verdrängends mich dazu entschlossen endlich eine frau zu werden. nun möchte ich mich auch outen . nun meine frage: da ich noch keine ahnung von BHs habe möchte ich gern wissen was man beachten sollte , wo man gute BHs bekommt und was man am anfang vielleicht in die cups tun kann.

Ich würde mich freuen antwoten zu bekommen

Alles liebe die (bald) Anke
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon Aldana » 9 Juni 2019, 15:03

Ein BH ist Funktionswäsche. Wenn du noch keine Brust hast, brauchst du auch keinen BH.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 108
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon anke470 » 9 Juni 2019, 16:13

xdarum geht es nicht es macht aber das outing und so weiter einfacher wenn man als frau leben sollte vor der OP . man muss sich ja um hormone zu bekommen auch gegengeschlechtlich kleiden dazu gehört sicher auch ein bischen oberweite vorzutäuschen wie soll das gehen ohne bh
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon anke470 » 10 Juni 2019, 10:24

ich finde es schade wenn man nach hilfe fragt und dann so ne antwort bekommt. hätte ich hier nicht gedacht
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon Ilex » 10 Juni 2019, 10:39

Hallo Anke,

Es gibt da einen Artikel auf The Lingerie Addict, wo du ein paar Idee bekommen kannst. Google mal nach "lingerie addict transfeminin",

Und auf einem anderen LIngerie Blog habe ich ein weiteres Posting gesehen - es gibt in UK ein neues label (GI Collection) von einem Transmodel Carmen Liu.

Ansonsten vielleicht noch nach Erfahrungen in einem Trans Forum fragen, was sie am Anfang getragen /gepolstert haben?
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70G
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2019
Danke: 0 • 3
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon Aldana » 10 Juni 2019, 11:58

anke470 hat geschrieben:xdarum geht es nicht es macht aber das outing und so weiter einfacher wenn man als frau leben sollte vor der OP . man muss sich ja um hormone zu bekommen auch gegengeschlechtlich kleiden dazu gehört sicher auch ein bischen oberweite vorzutäuschen wie soll das gehen ohne bh


Ich finde diese Haltung einfach nur sexistisch *willnichtsehen*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 108
 

Re: hilfe gesucht

Beitragvon Lambada » 10 Juni 2019, 23:15

Hallo Anke,

über die Suchfunktion des Forums findest du einen Thread über BHs für Männer. Dort gibt es zwar keine Informationen über Auspolstern von BHs, aber über für die männliche Anatomie geeignete Modelle und wie sie sitzen.

In den Erstberatungen des Forums sind viele Informationen enthalten, was beim Sitz des BHs an sich zu beachten ist. Da kannst du dich langsam in die Materie einarbeiten, um dann für dich einen BH zu finden. Wichtig ist für dich das gut sitzende Unterbrustband, davon ausgehend dann eher flache, gepaddete BHs suchen (die du nach Belieben weiter auspolstern kannst).

Ich glaube aber, dass du in spezialisierten Trans-Foren eher die Antworten finden wirst, die du suchst. Weiter oben wurde dir schon einiges dazu verlinkt.

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5600
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150620
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!